Ausbildung

Selbstpackertraining


Wie immer, werden wir den Termin in den Winter verlegen,
 damit keine Flugzeit verloren geht!!!!

nächster Termin  :


Neuer Termin auf Anfrage gerne möglich. Sende uns einfach eine E-Mail




Beginn:  10:00h bis 18:00h


Ort, Anfahrt:
Turnhalle des Carl-Zeiss-Gymnasium
07743 Jena
Erich-Kuithan-Straße 5

Kosten                            85,- €


Anmeldung

Betrachtung:
Viele erwarten dass ein korrektes Falten des Rettungsgerätes ausreicht um Selbstpacker zu sein. In der Vergangenheit haben wir es nicht besser gewusst.
Heute hört man es, aber nur wenn man es auch hören will.

  • K-Prüfung
  • Rettung packen
  • Rettung wird vom Hauptschirm eingefangen
  • Retterwurf in den Hauptschirm
  • geringe Auslösehöhen
  • Tätigkeiten nach der Auslösung

Die Frage die sich stellt ist: „Sind diese Gegebenheiten von uns beeinflussbar?“
Können wir durch unsere Handhabungen beim Packen, bei der Auslösung, sowie nach der Auslösung einen Vorteil bei der Landung erwirken.
Wenn wir die Punkte in Ruhe einmal einzeln durchschauen stellen wir schnell fest, dass jeder einzelne für sich genommen einen starken Einfluss auf die Landung nach einem Kollaps hat.
Zu hohen Kräften bei der Auslösung oder bei einem gar nicht auslösbarem Rettungsgerätegriff braucht man sich über das Packen einer Rettung erst gar keine Gedanken zu machen. Wenn die Rettung in den Leinen hängt und einem die Höhe ausgeht ist auch ein gut gepacktes Rettungsgerät nicht gerade wirkungsvoll.
Dies alles waren grundlegende Ideen ein Gerätetraining anders aufzubauen um mit viel Spaß die vielen Erfahrungen als Drittpacker und K-Prüfer in dieses Training mit einfließen zu lassen.
Hilfreich waren dabei die Anregungen von Team5, Charly und Karl Slezak.


Leistungen:
  • Theorie und Praxis rund um das Rettungsgerät
  • Teilnahmezertifikat

Mitzubringen sind:
  • eigenes Gurtzeug und Rettung
  • Turnschuhe

Ablauf:
  • Treffen                      09:30       
  • Beginn                      10:00
  • Mittagspause         12:00-13:00
  • Kaffeepause          16:00-16:30
  • Ende                         18:00
Inhalt:

Theorie:
•    Rettung (Bauarten und ihre Vor und Nachteile)
•    Konzepte Außencontainer
•    Anbringungsarten
•    Materialkunde der Retter und Container
•    Wurftechniken und deren Eigenheiten

Praxis:
•    K-Prüfung, Probleme erkennen
•    Packtechniken
•    Packen mit und ohne Packschlaufen
•    Öffnungshilfen
•    Selbstpacken (paarweise)




Anfahrt:
Das Gymnasium besteht aus zwei Bereichen. Wir werden unser Training in der Turnhalle im Innenhof des Bereiches A durchführen. Die Autos bitte auf dem Kauflandparkplatz abstellen. 
Größere Kartenansicht





Neu bei uns!

Foto u. Video

Videos anschauen

Videos anschauen



Hersteller u. Verbände














SKYWALK





Flymaster





WoodyValley











AIRLOG





Skyman