Offnungszeiten

WetterOnlineDas Wetter für
Jena

Wir sind
THERMIK-DEALER

Thermik Magazin

Europas größtes unabhängiges Fachmagazin für Gleitschirmpiloten
aktuell bei JENAIR

Servicelinks

News

26.04.2010

Probefliegen Prion


Prion




Der Prion -



Primax Nachfolger


oder ????



Der PRION soll der Nachfolger des bewährten PRIMAX sein und soll somit die Neuentwicklung im Segment der Schul- und Einsteigergeräte darstellen.



Wir haben ihn für Dich geflogen!


Das Entwicklerteam von NOVA zeigt hier das auch ein Schulschirm kein Schwergewicht sein muss. Der Prion besticht sofort, durch seine Einfachheit schon beim Auspacken. Viel Verschlingen oder Verknoten konnten sich die Leinen nicht, da er nur zwei Stammleinen pro Seite hat. Alle provozierten Knoten ließen sich sofort wieder vom Piloten durch ziehen an einer Leine beheben ohne das dieser seine Position verlassen musste. Bereits beim Aufziehen und beim gesamten Startablauf besticht er durch seine Unkompliziertheit. Geduldig erträgt er Seitenwind ohne dabei die Ohren einzurollen und andere Aktionen.



Die größere Eigendämpfung um alle Achsen beschert dem Piloten im Flug auf angenehme Art den Thermikgenuss. Dabei überträgt er die Informationen der Luft sehr deutlich mehr über die Bremsen an dem Piloten als sein Vorgänger, ohne dabei auch nur im Ansatz nervös zu wirken. Damit vermittelt der Schirm ein wesentlich feinfühliges Handlings als der Primax und besticht damit gerade in dem größten Kritikpunkt an seinem Vorgänger. Gerade beim eng und flach drehen hat er seine Stärken. Der PRION ist kein langweiliger Schirm sondern ein Basisgerät, das sich für die Schulung ebenso eignet wie für Piloten die maximale passive Sicherheit wünschen. Der PRION reagiert direkt auf Steuerausschläge und lässt sich auch in anspruchsvollen Bedingungen sehr effizient in der Thermik bewegen. Durch die neue Aufhängungsgeometrie hebelt der Schirm auch in starkem Steigen nicht nach außen, wodurch das Zentrieren in der Thermik ausgesprochen leicht fällt.
Egal, ob Anfänger oder fortgeschrittener Pilot oder Gelegenheitspilot der PRION Pilot kann sich auf ein äußerst Fehler verzeihendes Verhalten in allen Flugsituationen verlassen. Maximale Sicherheit bietet er Dir bei anspruchsvolleren Manövern, wie der Steilspirale und ähnlichem. Trotzdem solltest Du Dir eine Einführung gerade in diesen Figuren im Sicherheitstraining geben lassen.
Erreicht wurden diese angenehmen Flugeigenschaften unter anderem durch eine verringerte Streckung, durch ein verändertes Aufhängungs-Setup sowie durch eine angepasste Bremsgeometrie. Beim fliegen im Lee konnten wir feststellen das die Strömung zwar abreißt aber sofort ohne durchsacken oder nervös zu werden wieder anlag. Trotzdem zeigt er Dir das dieser Bereich eigentlich nicht zum fliegen benutzt werden sollte.
Weitere Infos über die Flugschule


<< Newsarchiv aufrufen

Neu bei uns!

Foto u. Video

Videos anschauen

Videos anschauen



Hersteller u. Verbände














SKYWALK





Flymaster





WoodyValley











AIRLOG





Skyman